More DW Blogs DW.DE

Weltzeit-Blog

Medien international

Search Results for Tag: Deutsche Welle Global Media Forum

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

Hass gedeiht besser als Frieden

Vanu Gounden

Vanu Gounden

Dauerhafter Frieden und Verständigung müssten gelernt werden – und zwar so früh wie möglich. Denn einmal erlernter Hass sei schwer zu bekämpfen. Peace Education – darum ging es in einem Workshop auf dem Deutsche Welle Global Media Forum. Naomi Conrad berichtet.

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 11:46

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

Grüne Jobs: Schon ein alter Hut?

Nachhaltige Wirtschaft: Widerspruch oder Chance? – Diese Frage diskutierten Shymal Majumdar (UNESCO-UNEVOC), Laila Iskandar (Community and Institutional Development, Ägypten), Professor Rajesh Khambayat (National Institute of Technical Teacher’s Training and Research, Indien), Shobha Mishra Ghosh (Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry) und Armin Himmelrath (freier Journalist, Deutschland) mit Teilnehmern des Deutsche Welle Global Media Forum 2012. Michael Hartlep und Hilke Fischer haben die Kernaussagen aus der Diskussion zu Bildung und nachhaltiger Wirtschaft gesammelt und in dieser Form aufbereitet.

Zum Vergrößern bitte klicken.

Zum Vergrößern bitte klicken.

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 10:34

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

Den vielen Wahrheiten die Ehre

Franz Josef Radermacher, Professor für Informatik an der Universität Ulm

Franz Josef Radermacher

„Was ist die richtige, was die falsche Botschaft?“ – Diese Frage stellte Franz Josef Radermacher, Professor für Informatik an der Universität Ulm, in seiner Keynote zum Auftakt des Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn. Die Frage müsse gestellt werden, wenn es um den Bildungsauftrag der Medien gehe, so das Mitglied des Club of Rome. Denn niemand habe die alleinige Wahrheit gepachtet – auch nicht im Namen der Pressefreiheit.

Pressemitteilung

Datum

Montag 25.06.2012 | 18:02

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

„A Fun Way to Learn“

Theater-Truppe aus Mitarbeierinnen und Mitarbeitern der beteiligten DW-Redaktionen

Wovon träumt Karembo, ein Mädchen in einem  Dorf in – sagen wir – Ghana? Von der Freiheit, weiter in die Schule gehen zu dürfen. Statt – wie der Vater meint – nun zu Hause zu bleiben und der Mutter zur Hand zu gehen. Oder gar einen um vieles älteren Mann zu heiraten… Ein Theaterstück, inszeniert von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beteiligten DW-Redaktionen, eröffnete einen Workshop über unterhaltsame Bildungsformate. Beobachtet von Friederike Müller und Berthold Stevens.

Datum

Montag 25.06.2012 | 16:27

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

Deutsche Welle Global Media Forum eröffnet

Dr. Reinhard Hartstein, stellvertretender Intendant der Deutschen WelleDr. Reinhard Hartstein, stellvertretender Intendant der Deutschen Welle, hat am Montag, 25. Juni, das Deutsche Welle Global Media Forum 2012 eröffnet. Auf der dreitägigen Konferenz in Bonn diskutieren rund 1.800 Teilnehmer aus 100 Ländern über das Thema “Kultur. Bildung. Medien – Zukunft lebenswert gestalten”.

Pressemitteilung
Weitere Informationen
Webseite Deutsche Welle Global Media Forum

Datum

Montag 25.06.2012 | 10:51

Teilen