More DW Blogs DW.DE

Weltzeit-Blog

Medien international

Search Results for Tag: Deutsche Welle Global Media Forum

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

„Bildung ist der eigentliche Rohstoff“

Außenminister Guido Westerwelle

Außenminister Guido Westerwelle

„Bildung spielt die zentrale Rolle in der Globalisierung“, sagte Bundesaußenminister Guido Westerwelle am 26. Juni beim Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn.

„Der eigentliche Rohstoff der Welt ist nicht mehr unter unseren Füßen, er ist zwischen unseren Ohren. Es ist Kreativität, es ist Wissen – und sie sind das Ergebnis von Bildung und Ausbildung. Deswegen wird der Wettbewerb der Bildungssysteme darüber entscheiden, wer in der Welt der Zukunft zu den führenden Gesellschaften und Nationen zählen wird“, unterstrich Westerwelle. Dabei hätten diejenigen Länder eine besonders große Chance, die heute die größten Probleme zu bewältigen hätten.

Die vollständige Rede von Bundesaußenminister Guido Westerwelle hören Sie hier:

Keynote with Dr. Guido Westerwelle by dwgmf

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 17:51

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

Bildung wartet auf ihren Frühling

Das Bildungssystem in der arabischen Welt verhindert nachhaltige Entwicklung. Unter anderem veraltete Lehrmethoden und fehlende Berufsorientierung sind eine Herausforderung für die betroffenen Länder. Viele junge Menschen aus Nordafrika sehen für sich nur eine Perspektive: ihr Glück in Europa und Nordamerika zu suchen.

Was können arabische und westliche Länder tun, um die Bildungsproblematik in der arabischen Welt zu überwinden? Diese Frage haben Rim Najmi und Amine Bendrif der ägyptischen Journalistin Doae Soliman und dem Nahostexperten Michael Lüders gestellt.

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 16:34

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

5 MINUTES FOR DEBATE

Ronald Meinardus leitet das Regionalbüro der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Kairo. Mit Martin Hilbert, Projektmanager DW Akademie, und Patrick Leusch spricht er über Libyen.

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 16:13

Teilen

Kathrin Reinhardt | Kultur. Bildung. Medien.

Bittere Mixtur in bunten Bonbons

Anatoly Smelyanskiy, Leonid Mlechin, Mikhail Shvydkoy, Kirill Nabutov, Andrey Maksimov (v.l.)

Die Podiumsdiskussion „Russia: Education in Modern Commercial TV-Markets“ zeigt, dass der Wille, ein Bildungsprogramm auszubauen in Russland zwar vorhanden ist, es aber an Ideen und an Geld mangelt, so die Einschätzung von Mariya Ruettinger und Rachel Baig.

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 15:43

Teilen

Christoph Hinners | Kultur. Bildung. Medien.

5 MINUTES FOR DEBATE

Shahidul Alam, Fotograf, Lehrer und Aktivist (Bangladesch) mit Augustine Anthuvan, Redakteur Channel NewsAsia (Singapur) und Patrick Leusch, DW Akademie.

Datum

Dienstag 26.06.2012 | 12:17

Teilen